↑ Zurück zu Verein

Strömung

Unser Segelrevier befindet sich in einem Hochwasserrückhaltebecken. Je nach Wasserstand des Rheines haben wir eine mehr bis minder starke Strömung, die auch unsere Segelmöglichkeiten beeinflusst. Bis zu einem Wasserabfluss von 2000 cbm/s am Pegel Kehl-Kronenhof ist das Segeln möglich. Bei mehr als 2000 cbm/s ist die Strömung bereits so stark, dass gefahrloses Segeln nicht mehr sichergestellt ist.
Wichtig: Jeder Segler ist für seine eigene Sicherheit verantwortlich. Bitte überzeugt euch vor dem Auslaufen, ob die aktuellen Wasserbedingungen – und eure Segelkenntnisse – gefahrloses Segeln zulassen!
Hier könnt ihr die aktuellen Werte abfragen: 07854/985752 (automatische Ansage).

Neben der Gefahr der starken Strömung gibt es auch die Gefahr eines Hochwassers.
Bei einer Hochwassermeldung geht, wie bisher, die telefonische Vorabinformation an alle Eigner voraus, deren Schiffe im Hafen liegen. Bitte denkt daran, dass ihr eine Auswasseranleitung für euer Boot erstellen müsst (siehe Nutzungsordnung).

Tritt einer der beiden oben genannten Fälle ein, so sind folgende Internetseiten eine wichtige Informationsquelle:

Elektronisches Wasserstraßen-Informationssystem (ELWIS): www.elwis.de

Strömung und Wasserstände des Rheins:
Pegelkarte Baden-Württemberg

Pegel Kehl-Kronenhof (Wasserstand):
Tabelle
Grafik